www.cmit.ch
 
CmIT ag   Schärenfeld 15   Postfach   CH-8052 Zürich     tel +41 44 810 06 41   fax +41 44 810 62 24 
  Firma    Dienstleistungen    Produkte    Aktuelles    Jobs 


Home » Dienstleistungen » Verkehrstechnik

Kenntnisse ETCS/UNISIG
 

ETCS für Bulgarien

Die Bulgarischen Staatsbahnen BDZ haben Alcatel Austria im Jahr 1999 beauftragt, auf der Eisenbahnlinie Sofia – Burgas, einer der wichtigsten Magistralen in Bulgarien und Teil des transeuropäischen Verkehrsnetzes, das neueste Zugsicherungssystem ("European Train Control System") zu installieren.

 

 
 
Das Zugsicherungssystem ETCS wird in der Anwendungsstufe 1 ("ETCS Level-1") - also eine kontinuierliche, der ortsfesten Signalisierung überlagerten Überwachung des Zugverkehrs - ausgeliefert. Das Projekt umfaßt die streckenseitige Ausrüstung für 250 km Bahnlinie und 25 Stationen mit insgesamt mehr als 500 Beeinflussungspunkten. 130 Lokomotiven werden mit einem ETCS Fahrzeuggerät ausgerüstet. Die Interoperabilität der Fahrzeuge zum derzeit existierenden, bulgarischen Zugsicherungssystem JZG703 (EBICAB) wird mit einem speziellen Übertragungsmodul garantiert.
 
Alcatel beauftragt CmIT mit dem Konzept und Design des B-Kanals am ETCS-Fahrzeuggerät (ETCS level I).
 
Aufbauend auf den vorhandenen Kenntnissen des Systems Bahn und seinen mannigfaltigen internen Zusammenhängen, konnte dieses Projekt im Herbst 2001 erfolgreich abgeschlossen werden.

© 2017 CmIT ag